SFE Radtreff Emmingen

 

 

 

Ganztagstour 2016 führt nach Böblingen

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen fuhren 14 Radtreffler am letzten Samstag in den Ferien

bei der traditionellen Ganztagstuor in den Kreis Böblingen.

Der Anstieg zum Wasserturm war schon die größte Herausforderung an diesem Tag. Danach ging es über das Oberjettinger Öfele auf dem neuen Radweg nach Haslach. Bei der Ammerquelle schwenkten wir nach Herrenberg in die Innenstadt, dann der B28 entlang nach Nufringen und immer der S-Bahn-Linie entlang über Gärtringen nach Ehningen. Dort überquerten wir die B14 und fuhren ein Stück im Würmtal Richtung Mauren. Schattig im Tal des Glemsbach kamen wir zur geplanten Mittagspause zum IM-Clubhaus im Zimmerschlag, dort stärkten uns für den Heimweg.

Dieser ging zunächst der Schönbuchbahn entlang bis Holzgerlingen. Nach Altdorf ließen wir Hildrizhausen links liegen, ein schönes Tal führte uns nach Rohrau. Über Nufringen, Kuppingen und dem Spitalwald kamen wir wieder beim Öfele an.

Ein Schlenker um den Teuchelwald führte uns direkt zur Backhaushocketse,

wo die schön warme, 69 km lange Tour ausklang.